Die Gärten des Schlosses von La Ballue - Bazouges La Pérouse (35) - Ille-et-Vilaine - Bretagne - Frankreich

Die Gärten des Schlosses von La Ballue Bazouges La Pérouse - Ille-et-Vilaine (35) - Bretagne - Frankreich

2 Videos

Die Gärten des Schlosses von La Ballue : Nur wenige Kilometer vom Mont Saint Michel entfernt birgt ein verzauberter Garten manche Überraschung für die, die wie Lewis Carrols wagemutige Alice bereit sind, den Spiegel zu durchqueren...
Das elegante, harmonische Schloss aus goldenem Granit, in dem sehr klaren Stil des 17. Jahrhunderts, überblickt eine hügelige Landschaft, über der sich ein erster geometrischer Garten öffnet. Diese Terrasse harmoniert mit ihren dreieckigen Rabatten, ihren beschnittenen Eiben und Ligustersträuchern hervorragend mit der Heckenlandschaft, die sich am Horizont wellt, und erinnert dadurch an die toskanischen Villen der italienischen Renaissance.
Ein langer Tunnel aus schwarzen Eiben und durchsichtigen Glyzinien kündigt den zweiten Garten an, der wie ein Einweihungsgang konzipiert ist, wo man ohne Pause von der Sonne in den Schatten gelangt, vom Geheimnisvollen zur Gelassenheit, vom Gelächter zum Traumhaften...
Optische Täuschungen und barocke zeitgenössische Skulpturen verstärken den Eindruck des Fremdartigen. So wie er seinerzeit die Bewunderung einiger weniger privilegierter Ästheten hervorrief, wurde dieser Garten neu entworfen und neu angepflanzt; er bietet dem Besucher ein barockes Spiel mit der Natur, einen Eindruck von Harmonie und Poesie. Eröffnungsjahr : 1620/1973
Oberfläche : 2 ha

  • Öffnungszeiten 2018 :
    Gärten ganzjährig geöffnet.
    * Vom 15.3. bis 27.05. von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr von Donnerstag bis Sonntag.
    * Vom 28.05. bis 30.09. von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr, täglich.
    * Vom 4.10. bis 11.11. von 10.00 bis 18.30 Uhr von Donnerstag bis Sonntag.
    Der Rest des Jahres nach Vereinbarung.
    Gruppen: (ab 15 Personen) bevorzugt auf Voranmeldung.
  • Besuche :
    Ungeführte Besichtigungen.
    Führungen nach vorheriger Anmeldung , Führungsdauer : 1h30mn, Mindestpersonenzahl pro Führung : 15 .
    Behindertengerechter Zugang.
    Jeder Besucher erhält eine ausführliche Broschüre (Französisch, Englisch und Deutsch) mit Karte, Beschreibung der Gärten, Geschichte des Ortes und der Burg und botanische Liste.
    Im Shop Präsentation eines Films Geschichte der Gärten, mit Interviews und Kommentare von Experten in der Welt des Gartens.
    Reservierung für gruppen
  • Preise :
    Einzelbesucher :
    Erwachsene : 9,50 euros; Schüler und Studenten (über 10 Jahre) : 7,50 euros Freier Eintritt für Kinder unter 10.
    Gruppen (ab 15 Personen): 7,50 euros pro Person.
    Vortrag und Führung durch den Besitzer (1h35min): 80 euros
  • Serviceleistungen :
    Geschäft, Picknickplatz, Öffentliche Toiletten, Baumschulen, Teestube, Fastfood-Restaurant, Gästezimmer, Seminare, Vorträge, Cocktails, Konzerte, Theatervorstellungen, Hochzeitsphotos, Filmdreharbeiten, Tischtennisplatten, Workshops Gärten, Liegerasen, Hunde müssen an der Leine geführt werden, Eigener Parkplatz, Diashow über die Gärten.
  • Anfahrt :
    Von Rennes oder dem Mont Saint Michel aus die RN 175 nehmen. In Tremblay, Antrain, oder Bazouges-La-Perouse den Hinweisschildern ”La Ballue” folgen.
    Von der Autobahn A 84 Ausfahrt 31, Richtung Antrain, dann Richtung Dol de Bretagne, anschließend den Hinweisschildern folgen.
    Mit dem Zug: Rennes (45 km), Combourg (14 km).
    Mit dem Flugzeug: Flugplätze Rennes Saint-Jacques (50 km), Dinard Pleurtuit (45 km).
    GPS : N 48° 26' 36” / O -1° 32' 18”

    GPS (Lat x Long) : 48.443608000, -1.538665000