Die Gärten des Pfarrhauses - Etienville (50) - Manche - Normandie - Frankreich

Die Gärten des Pfarrhauses Etienville - Manche (50) - Normandie - Frankreich

1 Video

Die Gärten des Pfarrhauses : Eine zauberhafte Abfolge von Gärten lehnt sich erst an das befestigte Pfarrhaus aus dem 15. Jahrhundert, und dann an die Kirche und das Schloss des ehemaligen Herrensitzes, um schließlich bei einer erstaunlichen Landschaft zu enden, der Douve-Marsch: Klostergarten, Mariengarten, Weinberg (der heute wieder Cotentin-Wein liefert), Küchengarten, Pfarrgarten. Zahlreiche Sorten von Hortensien, Rhododendron, Kamelien und Rosen begleiten den Spaziergang.
Ein erstaunlicher Garten vor einer noch erstaunlicheren Kulisse: ein historischer Ort, auf einer alten Römerstraße gelegen, und an einem ehemaligen Meeresarm, der das Cotentin von der übrigen Halbinsel trennte, das Ganze in einer traditionellen Heckenlandschaft, und weniger als 30 Autominuten von abwechslungsreichen Meer-Landschaften entfernt, wo breite Sandstrände mit steilen Klippen abwechseln. Eröffnungsjahr : 2004
Oberfläche : 2 hectares

  • Öffnungszeiten 2018 :
    Geöffnet vom 1.Mai bis 30.September von 9:30 bis 12:30 Uhr (letzter Einlass um 11:30).
  • Besuche :
    Ungeführte Besichtigungen.
    Führungen nach vorheriger Anmeldung , Führungsdauer : 1h à 1h15, Mindestpersonenzahl pro Führung : 20 .
    Teilweise behindertengerechter Zugang.
    Hilfe bei der Organisation von Aufenthalten oder Rundreisen durch das Cotentin, Anfragen bitte per Telefon oder Email.
    Reservierung für gruppen
  • Preise :
    7€ pro Person, 3€ für Kinder unter 12 Jahren.
    Preisnachlässe für Gruppen je nach Gruppengröße, bitte vorher anfragen.
  • Serviceleistungen :
    Gästezimmer, Seminare, Empfänge, Kongresse, Vorträge, Theatervorstellungen, Hochzeitsphotos, Filmdreharbeiten, Bouleplatz, Wi-Fi Zone, Ausbildungspraktika, Nicht akzeptierte Hunde, Eigener Parkplatz.
    Informationsbroschüren und Besichtigungspläne.
  • Anfahrt :
    Nahe Ste Mère Eglise (12km), Straße St Mère Eglise nach St Sauveur le Vicomte, 600 m nach Pont l'Abbé, dann Richtung Kirche von Etienville.
    Über die N13 von Paris Ausfahrt Chef du Pont/Pont l'abbé, von Cherbourg, Ausfahrt Valognes-Coutance Richtung Pont l'abbé. Mit der Bahn, Bahnhöfe von Carentan oder Valognes.
    GPS (Lat x Long) : 49.376652000, -1.434649000