Die Gärten der Auberge la Fontaine aux Bretons - Pornic (44) - Loire-Atlantique - Pays-de-la-Loire - Frankreich

Die Gärten der Auberge la Fontaine aux Bretons Pornic - Loire-Atlantique (44) - Pays-de-la-Loire - Frankreich

Die Gärten der Auberge la Fontaine aux Bretons : Dieser ursprüngliche Ort, wo eine Quelle die Mitte des Gemüsegartens beherrscht, wo Gischt und grüne Natur den Ton angeben, war einst eine Raststätte für Pilger auf dem Weg nach Santiago di Compostella.
Der Landschaftsarchitekt Olivier Damée hat die Gärten der Auberge la Fontaine aux Bretons 1999 angelegt. Sie dienen gleichzeitig als Ziergärten und der Gemüseproduktion für die Küchen des Restaurants. Jedes Jahr werden 30 bis 40 verschiedene Gemüsesorten angebaut, dazu kommen etwa vierzig Würzpflanzen. Blumen und Getreidearten geben dem Gemüsegarten zusätzlich Farbe und Vielseitigkeit.
Weiteren Reiz erhält die Anlage durch die vielen Nutztiere, die man hier sehen kann, sowie durch seinen Weinberg, der in der Region der dem Meer am nächsten gelegene ist. Zwei Rebsorten werden hier angebaut: ein Chenin und ein Grolleau Gris.
Die Auberge la Fontaine aux Bretons bietet Essen und Unterkunft und empfiehlt sich allen Natur-Liebhabern für einen erholsamen Aufenthalt am Busen der Natur. Eröffnungsjahr : 1999
Oberfläche : 1,2 hectares

  • Öffnungszeiten 2018 :
    Das ganze Jahr offen.
    Besichtigungen ohne Führung. Eintritt frei.
  • Besuche :
    Ungeführte Besichtigungen.
    Behindertengerechter Zugang.
    Reservierung für gruppen
  • Serviceleistungen :
    Geschäft, Teestube, Gaststätte, Hotel, Seminare, Empfänge, Cocktails, Hochzeitsphotos, Wi-Fi Zone, Hunde müssen an der Leine geführt werden.
    Boutique, Hochzeitsphotos, Gaststätten.
  • Anfahrt :
    GPS (Lat x Long) : 47.102853000, -2.069442000