Die Gärten der Abtei von Fontenay - Marmagne (21) - Côte-d'Or - Bourgogne-Franche-Comté - Frankreich

Die Gärten der Abtei von Fontenay Marmagne - Côte-d'Or (21) - Bourgogne-Franche-Comté - Frankreich

Der Landschaftsarchitekt Peter Holmes hat die Gärten der Abtei von Fontenay vor vier Jahren vollkommen umgestaltet. Er hat einen wunderschönen grünen Schrein aus Pflanzen geschaffen, um die Gebäude der Abtei zur Geltung zu bringen. Die Schönheit der Gärten verleiht den alten romanischen Steinen von Fontenay einen besonderen Zauber.
Die Abtei von Fontenay steht seit 1981 auf der Liste des UNESCO- Weltkulturerbes und gehört damit, neben dem Mont Saint Michel und der Basilika von Vezelay, zu den 23 geschützten Orten in Frankreich. Die Aufnahme beruht nicht nur auf dem Zustand der Erhaltung der Abtei sondern auch auf dem einmaligen Tal, in dem sie liegt.

  • Öffnungszeiten 2018 :
    Die Abtei ist geöffnet :
    Vom 1/01. bis zum 26.3. von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr.
    Vom 27.03. bis zum 13.11. von 10 Uhr bis 18 Uhr 00.
    Vom 14.11. bis zum 31.12. von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr.
    Führungsdauer: eine Stunde.
  • Besuche :
    Ungeführte Besichtigungen.
    Führungen nach vorheriger Anmeldung , Führungsdauer : 1h00 .
    Teilweise behindertengerechter Zugang.
    Reservierung für gruppen
  • Preise :
    Für weitere Informationen, siehe Website weiter oben.
  • Serviceleistungen :
    Geschäft, Öffentliche Toiletten, Cafeteria, Saalvermietung, Seminare, Konzerte, Hochzeitsphotos, Filmdreharbeiten, Workshops für Kinder, Hunde müssen an der Leine geführt werden, Eigener Parkplatz, Museumsbesichtigung, Schlossbesichtigung.
  • Anfahrt :
    GPS (Lat x Long) : 47.639275000, 4.388191000