Der Park der Domäne von Vizille - Vizille (38) - Isère - Auvergne-Rhône-Alpes - Frankreich

Der Park der Domäne von Vizille Vizille - Isère (38) - Auvergne-Rhône-Alpes - Frankreich

1 Video

Der Park der Domäne von Vizille, ein ganz besonderes Naturerbe und Geschichtsdenkmal.
Er umgibt das Schloss von Vizlle, heute Museum der Französischen Revolution, und ist von einer 7 km langen Mauer geschützt, die umgibt, was einst der Jagdgrund des Herzogs von Lesdiguières war. Auf 100 ha bietet er 80 verschiedene Baumarten, und reichlich Gelegenheit zu Spaziergängen, auch am Ufer des wunderschönen Sees und der zahlreichen Kanäle.
Der Park beherbergt auch zahlreiche Tierarten, wie Hirsch- und Rehwild, Schwäne und Wildgänse, und stellt dadurch ein unvergleichliches Naturreservat dar. Oberfläche : 100 ha

  • Öffnungszeiten 2018 :
    Ganzjährig :
    Januar - Februar: 10:00 -17h (die Dienstage geschlossen)
    März - April-mai: 9:00 -19h (die Dienstage und am 1. Mai geschlossen)
    Juni - Juli - August: 9:00 -20h
    September-Oktober: 9:00 -19h (die Dienstage geschlossen)
    November - Dezember: 10:00 -17h (die Dienstage geschlossen)
    Führungen durch Flora und Fauna, nur mit Voranmeldung.
    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite weiter unten.
  • Besuche :
    Behindertengerechter Zugang.
    Reservierung für gruppen
  • Preise :
    Eintritt ganzjährig frei.
  • Serviceleistungen :
    Ausstellungsbesuch.
  • Anfahrt :
    Vizille ist 16 km von Grenoble entfernt.
    - Autobahn von Sisteron, Ausfahrt Nr. 18 Vizille.
    - Von Grenoble über Pont-de-Claix (N75, dann N 85), oder über Brié (Route Napeolon), oder über Uriage (D 54, Tourismusstraße).
    - Regelmäßiger Busverkehr (Trans'Isère, Telefon : 0820 833 833)
    GPS (Lat x Long) : 45.075555600, 5.773055600